Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte

 

 

Der Arbeitsbereich ist mit Prof. Dr. Vasiliki Tsamakda als Mitglied des Vorstandes am Forschungsverbund Leibniz-WissenschaftsCampus – Byzanz zwischen Orient und Okzident – Mainz/Frankfurt beteiligt.

 

 Archäologisches Grabungsprojekt

    Spätantike Katakomben in Scorrione (Sizilien)

             

                                                     2-monatiges Erasmus-Plus-Programm

                                                             01.10.2021 - 30.11.2021

                                                  oder ein Praktikum (Minimum 2 Wochen)

Anmeldung bis zum 18.04.2021

weitere Informationen über das Projekt:

https://www.christliche-archaeologie.uni-mainz.de/forschungsprojekt-katakomben-auf-sizilien-2/

bei Interesse email an :                  mibeghel@uni-mainz.de                        

 

Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft
Abteilung Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte
Georg Forster-Gebäude (Campus), 1. OG
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz
Tel.: +49-(0)6131-39-37781 oder 37780

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie