DoktorandInnen

Univ.-Prof. Dr. Vasiliki Tsamakda:

Martina Haase M.A.
Ad Loca Sancta. Die Genese und Transformation der christlichen Sakraltopographie im antiken Palästina zur Zeit des aufkommenden Pilgerwesens.

Fadia Abou Sekeh M.A.
Kleine christliche Pilgerzentren in Syrien: Die syrischen Eremitagen als Orte spiritueller Einkehr und Gastfreundschaft

Antje Steinert M.A.
Ost-West-Kontakte im Kirchenraum: Kirchenmalereien Kretas in der Zeit der venezianischen Herrschaft

Anette Mazur M.A.
Der illustrierte Alexanderroman in Byzanz und dessen Rezeption im Westen und Orient vom 13. bis ins 15. Jahrhundert (Arbeitstitel; Exposé)

Anke Dingler M.A.
Die Vita des Heiligen Georgios im Bild anhand der byzantinischen Wandmalerei Kretas

Maria Andrianaki
Fresken der Übergangszeit (13. Jh.): Hagios Nikolaos in Kyriakoselia, Chania, Kreta