Erasmus-Austausch

Mit dem EU-Programm Erasmus+ kann ein Teilstudium an einer ausländischen Hochschule absolviert werden. Erworbene fachbezogene Credits werden nach Absprache für das Studium an der JGU anerkannt.

Die Abteilung Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte kooperiert mit folgenden Universitäten:

Athen, Griechenland

Thessaloniki, Griechenland

Izmir (Türkei)

Nicosia (Zypern)

Warschau (Polen)

Wien (Österreich)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Erasmus-Koordinatorin der Abteilung Dr. Antje Bosselmann-Ruickbie