Vortragsarchiv

04. Juli 2018, Prof. Dr. Ulrich Rehm (Bochum):

Klassische Mythologie im westlichen Mittelalter. Römische und byzantinische Elfenbeine und Gemmen als Vermittler?

 

20. Juni 2018, Prof. Dr. Markus Ritter (Wien):

Der Palast in Khirbat al-Minya bei Tiberias und die Spätantike der Umayyaden

 

24. Januar 2018, Prof. Dr. Barbara Schellewald (Basel):

Die Ikone als Palimpsest? Die Marienikone in Freising und ihre Wandlungen

 

15. November 2017, Dr. Jenny Albani (Athen):

Gustav Klimt und die byzantinische Kunst: Der Baum des Lebens im Mosaik-Fries des Stoclet-Palastes, Brüssel

 

31. Mai 2017, Prof. Dr. Thomas Dittelbach (Bern):

17. Mai 2017, Prof. Platon Petridis (Athen):

A New Reality in the Greek Archaeological Landscape: Early Byzantine Towns and Their Luxurious Residencies

 

1. Februar 2017, Prof. Dr. Ute Verstegen (Erlangen):

Flucht und Neubeginn - eine archäologische Spurensuche zu Flüchtlingsbewegungen in der Spätantike

 

9. November 2016, Dr. Anastasios Tantsis (Athen):

Questions of Western Identity in Mistras’ Monuments and their Patrons

 

5. Juli 2016, PD Dr. Ulrike Koenen (Halle):

Byzantinische Marienbilder im Westen. Beobachtungen zu ihrer Aufnahme

 

17. Mai 2016, Dr. Athanasios Mailis (Chania):

Die kretischen Templa (14.-15. Jh.). Provinzielle Lösung oder Glaubensbekenntnis?

 

27. Januar 2016, Prof. Dr. Maria Parani (Nicosia)

Revisiting the Famous Representation of the Procession of the Constantinopolitan Hodegetria at the Vlacherna Monastery in Arta

 

30. November 2015, Prof. Dr. Arne Effenberger (Berlin)

Konstantinopel im 15. Jahrhundert – Cristoforo Buondelmonti und Cyriacus von Ancona

 

16. Dezember 2015, Dr. habil. Beate Böhlendorf-Arslan (Mainz)

Antrittsvorlesung Von Hütten und Palästen. Wohnen im byzantinischen Kleinasien

 

22. Juni 2015, Dr. Rainer Schreg (Mainz)

Stadtökologie als archäologisches Forschungsthema: Die justinianische Stadtgründung Caricin Grad/Iustiniana Prima 

 

12. Mai 2015, Nora Büchsenschütz, M.A. (Göttingen)

Die frühchristliche Sarkophagplastik der spätantiken Hispania: Das „Rätsel der westlichen Mittelmeerländer“

 

3. Februar 2015, Dr. Beate Böhlendorf-Arslan (Mainz)

Alltagsleben im byzantinischen Dorf Boğazköy

 

30. Oktober 2014, Prof. Dr. Pance Velkov (Skopje)

Mittelalterliches sakrales Erbe in der Republik Makedonien und dessen Erhaltung

 

2. Dezember 2014, Dr. Mabi Angar (Köln)

Die Frömmigkeit der Anderen – Sakrale Goldschmiedekunst der Byzantiner im Urteil der kunstgeschichtlichen Forschung des 20. Jahrhunderts

 

6. Mai 2014, Prof. Dr. Sabine Schrenk (Bonn)

Seidenhandel und Reliquienkult in der Spätantike. Zum Textilschatz in Sant’Ambrogio in Mailand

 

30. Mai 2014, Prof. Dr. Urs Peschlow (Mainz)

Ankara. Eine Metropole in römischer und byzantinischer Zeit