Termine und Fristen

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen erfolgen über das elektronische Anmeldesystem  Jogu-STine. Zu unterscheiden sind drei An- und Abmeldephasen:

- Hauptanmeldephase in den drei letzten Wochen der Vorlesungszeit

- zwei weitere Anmeldephasen: in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit sowie in der ersten Woche des Semesters ("Restplatzvergabe"). Da in den archäologischen Fächern nur wenige Veranstaltungen überfüllt sind, ist in der Regel eine Anmeldung auch noch zu Beginn des Semesters möglich, eine Teilnahme dann aber nicht garantiert!

Die Vergabe von Referaten und anderen Aufgaben erfolgt jedoch in der Regel zu Beginn des Semesters in den Veranstaltungen selbst (siehe ggf. die Angaben zu den einzelnen Veranstaltungen in Jogu-STine sowie die Aushänge am Schwarzen Brett in den Instituten).

Für die genauen Termine der einzelnen Anmeldephasen siehe https://info.jogustine.uni-mainz.de/anmeldephasen/

Vorträge

Bis auf Weiteres finden keine Präsenz-Vorträge statt.

Vorträge:

Online über teams, Anmeldung:  adingler@uni-mainz.de.

 

Dienstag, den 20. April, 18.15 Uhr

Jorge López Quiroga (Autonomous University of Madrid, UAM) / Natalia Figueiras Pimentel (Complutense University of Madrid, UCM):

Architecture, Archaeology and Liturgy in the Rupestrian Monastery of St. Pedro de Rocas (Galicia, Spain).

 

Dienstag, den 11. Mai 2021, 18.15 Uhr

Fabian Stroth, Freiburg:

"Kleine Kirche, große Architektur. Neue Beobachtungen zur Sergios- und Bakchoskirche in Konstantinopel“.

 

Mittwoch, den 23. Juni, 18.15 Uhr

Nicholas Melvani (Leibniz-WissenschaftsCampus „Byzanz zwischen Orient und Okzident“, Mainz/Frankfurt a.M.): Thema steht noch nicht fest.